Habsburghaus

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Habsburghaus".

Hüttenhüpfen auf der Rax mit Karten und Wanderführer für die Raxalpe

Hüttenhüpfen auf der Rax in zwei Tageswanderungen

Hüttenhüpfen - was darf man sich da vorstellen? Ganz einfach. Man besucht sechs Hütten (Gasthäuser) auf der Raxalpe in den Wiener Alpen, südliches Niederösterreich. Die Route(n) kann man sich selber zusammenstellen, oder eine der im "Hüttenhüpfen auf der Raxalpe" Folder vorgeschlagenen Varianten begehen. Auch die Raxseilbahn kann man in seine persönliche Hüttentour auf der Rax mit einbeziehen.

Das Habsburghaus auf der Rax

Das Habsburghaus (1.785 m) ist eine Alpenvereinshütte (Sektion Gebirgsverein) am Grieskogel auf der Rax. Höchste Erhebung der Rax ist die Heukuppe, südlich vom Habsburghaus. Für Wanderer bietet sich das Habsburghaus als Ausgangspunkt und Raststelle für Wanderungen auf dem Rax-Plateau an.

Das Habsburghaus auf der Rax

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 12, Habsburghaus - Reichenau an der Rax

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 12, Habsburghaus - Reichenau an der Rax. Vom Habsburgerhaus (1.785 m) auf der Nordwestseite des Rax-Plateaus startet diese Wanderung auf dem WAB. Das Habsburghaus ist mit Verkehrsmitteln oder Liften nicht erreichbar. Das heißt, für den Start in diese Etappe muss man hier nächtigen, oder variieren mit Start z. B. Preiner Gscheid und Aufstieg, was eine längere Wanderung zur Folge hat. In dem Fall kann man aber z. B.

Der Kammweg auf der Rax zwischen Preinerwand-Kreuz und Ottohaus

Seiten

RSS - Habsburghaus abonnieren