Kanufahren

Kanufahren

Der Fluss Raab + Oststeiermark, Südburgenland, Ungarn

Der Fluss Raab entsteht in der Steiermark und fließt in Ungarn in die Donau. Seine Quellbäche befinden sich nördlich von Passail, am Fuße des Ossers, im Naturpark Almenland, südlich der Teichalm. Sie fließt zuerst in südöstliche, dann in östliche Richtung. Der Raabursprung ist sogar markiert und beschriftet. Die Raab-Quelle kann gut von Passail aus auf dem Raabursprung-Rundweg erreicht werden. Man kann auch von der Sommeralm hinunter zum Raabursprung gehen.

Kompass Karte Band 226, Südsteiermark, Graz, Leibnitz, Deutschlandsberg, Unteres Murtal
RSS - Kanufahren abonnieren
Fashion sale
Santoku Damastmesser