Kraftwerk

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Kraftwerk".

Die Donau

Die Donau ist der zweitgrößte Fluß in Europa. Sie entspringt im Schwarzwald in Deutschland und fließt anschließend auf Staatsgebiet von zehn europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien und die Ukraine). Im Donaudelta in Rumänien mündet der große europäische Strom ins Schwarze Meer.

Die Donau bei Melk in Niederösterreich

Fluss Traisen

Die Traisen entsteht aus den Zusammenflüssen der Türnitzer Traisen und der Unrechttraisen in Freiland im Mostviertel, Niederösterreich. Die Türnitzer Traisen wird von Quellen der Türnitzer Alpen gespeist. Die Unrechttraisen auch von Quellbächen der Gutensteiner Alpen. Ein größerer Nebenfluss der Traisen ist die Gölsen, die bei der Ortschaft Traisen aus dem Gölsental zufließt.

Mündung der Traisen in die Donau unterhalb des Kraftwerkes Altenwörth

Wanderung Rund um Wien, Etappe 4, von Liesing in die Freudenau

Wanderung Rund um Wien, 4. Etappe, von Liesing in die Freudenau. Etappe 3 meiner Wanderung rund um Wien endete im Süden Wiens, in Liesing. Von dort, am Bahnhof Liesing, starte ich in die vierte Etappe meiner Wien-Umkreisung auf Schusters Rappen.

Das Wetter ist passend für eine Wanderung, eher kühl und windstill, Freudenauer Hafen, ich komme!

Donaukraftwerk Freudenau in Wien
RSS - Kraftwerk abonnieren