Natur

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Natur".

Bäume verstehen: Was uns Bäume erzählen, wie wir sie naturgemäß pflegen

Bäume verstehen und pflegen. Wer besser versteht, wie ein Baum tickt, wer an seinem Wuchs und am Zustand der Blätter oder der Rinde erkennt, wie es ihm geht, wird langfristig mehr Freude an ihm haben.

Das Buch "Bäume verstehen: Was uns Bäume erzählen, wie wir sie naturgemäß pflegen" erlaubt überraschende Einblicke in das Innenleben und die 'Gefühlswelt' von Buche, Birke und Co. Es verhilft so zu einer neuen Sichtweise.

Baum im Park
kaufen: 

Weitwanderweg 08, 7. Etappe, Arbesbach - Bärnkopf

Österreichischer Weitwanderweg 08, 7. Etappe, Arbesbach - Bärnkopf. Die 6. Etappe des Weitwanderweges 08 endet in Arbesbach. Von hier führt der markierte Weg weiter über Altmelon und Schönbach nach Bärnkopf.

Von Arbesbach bis Schönbach geht man auch auf der 2. Etappe des Weitwanderweges 05 (Liebenau - Arbesbach - Altmelon - Schönbach).

Schönbach im Waldviertel, Niederösterreich

Weitwanderweg 09, 3. Etappe, Eidenberger Alm - St. Florian

Österreichischer Weitwanderweg 09, 3. Etappe, Eidenberger Alm - St. Florian. Mein Plan sah bei der Eidenberger Alm im Mühlviertel nicht das Ende meiner Wanderung auf der 2. Etappe des 09ers vor.

Ich ziehe weiter südwärts, Richtung Linz, direkt zur Giselawarte.

Es beginnt zu regnen. Sauschlechte Sicht hier, leider. Von der Giselawarte wäre ansonsten der Blick frei bis zu den Gipfeln des Alpenhauptkammes im Süden.

Was tun wenn es während der Wanderung zu regnen beginnt?

Ausblick bei Lichtenberg, Linz, zum Alpenhauptkamm im Süden

Seiten

RSS - Natur abonnieren