Naturpark

Hier finden Sie Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Naturpark".

Weitwanderweg 04, Südroute, 10. Etappe Puchenstuben - Kienberg

Österreichischer Weitwanderweg 04, Südroute, 10. Etappe Puchenstuben - Kienberg. Diese Wanderetappe beginnt mit einer Fahrt auf der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt in Puchenstuben im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Am Bahnhof Puchenstuben steige ich als Einziger aus.

Eingang Eibenmühle zum Naturpark Ötscher Tormäuer.

Marktgemeinde Maria Laach

Der Wallfahrtsort Maria Laach am Jauerling, ein paar Kilometer norwestlich des Donau Ufers, hat eine jahrhundertelange Wallfahrtstradition aufzuweisen. Die Kirche stammt aus dem 16. Jhdt. und hat einen sehenswerten Doppelflügel-Altar.

Gut beschilderte, viele Kilometer Wanderwege durch Wachau-Landschaft um Maria Laach, Jauerling Naturpark sowie Welterbesteig laden zum Wandern ein.

Kirche Maria Laach in der Wachau, Niederösterreich

Naturpark Ötscher-Tormäuer - neuer Wanderweg Via Aqua

Naturpark Ötscher-Tormäuer - neuer Wanderweg Via Aqua wurde am 18. Mai 2019 eröffnet. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer wurde 1970 rund um den markanten, dominierenden Ötscher Gipfel im südlichen Niederösterreich, Mostviertel, angelegt. Der größte Naturpark Niederösterreichs ist 170 km² groß und verdankt sein Dasein eigentlich einer Widerstandsbewegung gegen ein damals geplantes Kraftwerk.

Der Trefflingfall im Naturpark Ötscher-Tormäuer im Mostviertel, Niederösterreich

Seiten

RSS - Naturpark abonnieren