Niederösterreich

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Niederösterreich".

Marktgemeinde Sonntagberg

Die Marktgemeinde Sonntagberg ist im Mostviertel, Niederösterreich. Bekannt ist der Name Sonntagberg vor allem als Wallfahrtsort. Die exponierte, barocke Basilika auf dem Sonntagberg präsentiert sich als ein weithin sichtbares Wahrzeichen des Mostviertels. Von oben hat man einen schönen Ausblick über die umliegende Voralpenlandschaft des Mostviertels. Nach Süden blickt man in die Eisenwurzen.

Ausblick vom Sonntagberg im Mostvierte, Niederösterreich

Welterbesteig Wachau

Welterbesteig Wachau - Wandern im Welt-Kultur-Erbe Wachau. Die Welterbeliste der UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organisation) verzeichnet weltweit aktuell 1.092 Natur- und Kulturstätten, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre. Österreich ist auf der Welterbeliste derzeit mit 9 Welterbestätten vertreten.

Spitz an der Donau gesehen von Hofarnsdorf in der Wachau

Marktgemeinde Krumbach

Krumbach ist eine Marktgemeinde in der Kleinregion Bucklige Welt, südliches Niederösterreich. Das Schloss Krumbach, weithin sichtbar auf einem Hügel in ca. 613m Seehöhe, ist ein Hotel und Veranstaltungsort.

Krumbach Daten

Fläche: ca. 44 km²
Seehöhe: ca. 533 m
Einwohner: ca. 2.320
Bezirk: Wiener Neustadt-Land

Schloß Krumbach in Niederösterreich

Seiten

RSS - Niederösterreich abonnieren