Oberbergern

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Oberbergern".

Bergern im Dunkelsteinerwald

Bergern ist eine Gemeinde am rechten Donauufer im Bezirk Krems-Land, Niederösterreich. Sie ist Teil der Wachau und zählt mit den anderen Wachau-Gemeinden zum Weltkulturerbe Wachau. Da südlich der Donau gelegen, gehört sie zum Mostviertel.

WeitwanderInnen in Österreich wandern auf dem Welterbesteig Wachau durch Bergern.

Milleniumssäule bei Bergern in der Wachau

Welterbesteig Wachau, 13. Etappe, Oberbergern - Mautern

Wanderung auf dem Welterbesteig Wachau, 13. Etappe, Oberbergern - Mautern. In Oberbergern hole ich mir am Beginn der 13. Etappe beim Gasthaus den Stempel für meine Wanderkarte (Goldene Wachau Wandernadel für alle 14 Etappen ist greifbar nahe!). Die heutige Wanderung findet an einem wunderschönen Ausflugs- und Wandertag, einem Samstag, statt.

Wachau Landschaft bei Stift Göttweig in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, 12. Etappe, Rossatz - Oberbergern

Welterbesteig Wachau, 12. Etappe, Rossatz - Oberbergern. In Rossatz starte ich in die 12. Etappe des Welterbesteiges Wachau. Hier gibt es einen schönen Campingplatz an der Donau. Der Fluß macht einen markanten halbkreisförmigen Bogen um Rossatz. Am gegenüberliegenden Donauufer ist Dürnstein zu sehen. So direkt und einladend bekommt man den weltbekannten Wachauort nur von hier zu Gesicht.

Wachaulandschaft bei Oberbergern, Niederösterreich
RSS - Oberbergern abonnieren