Semmering

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Semmering".

Gemeinde Semmering

Die Gemeinde Semmering befindet sich im südlichen Niederösterreich, an der Grenze zur Steiermark. Durch die Gemeinde führt die im Jahr 1854 fertig gestellte Semmeringbahn. Diese Eisenbahnstrecke ist Teil der Südbahn in Österreich auf der Strecke Gloggnitz - Semmering - Mürzzuschlag (Steiermark). Seit 1998 ist die Semmeringbahn als UNESCO Weltkulturerbe Semmeringeisenbahn unter Denkmalschutz.

Gemeinde Semmering auf der Passhöhe Semmering

Wanderung am Wiener Alpenbogen

Für Wiener die gerne wandern eine Selbstverständlichkeit: Wandern in den "Wiener Alpen" - das Schöne liegt hier geradezu vor der Haustür. Die "Wiener Alpen" erstrecken sich über folgende Regionen im südlichen Niederösterreich: Bucklige Welt, Wechsel, Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand, Piestingtal. Ich kenne aufgrund meiner nun 8-jährigen Wanderschaft inzwischen einige Wanderwege in den Wiener Alpen. Z.B.

Steinfeld vor Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 10, Semmering - Prein

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 10, Semmering - Prein. Die Ortschaft Semmering auf der Semmering Passhöhe war das Ziel der vorigen Wanderetappe auf dem Wiener Alpenbogen. Hier auf dem Semmering atmet man quasi Geschichte. Anfangs des 20. Jhdts. blühte hier der Tourismus. Die Semmering Eisenbahn und einige Großhotels wie z.B. Südbahnhotel und Panhans schufen hierfür die spektakulären Voraussetzungen.

Wanderwegweiser auf der Luckerten Wand, Semmering Gebiet, Niederösterreich

Seiten

RSS - Semmering abonnieren