Steiermark

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Steiermark".

Stadtgemeinde Eisenerz

Die Stadtgemeinde Eisenerz in der Steiermark liegt sehr schön zwischen Eisenerzer Alpen mit Reichenstein, Gesäuse und Hochschwabmassiv. Die Berggipfel Eisenerzer Reichenstein, Pfaffenstein, Kaiserschild und Wildfeld sind in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Die Stadt liegt in der Grauwackenzone, die ein an Bodenschätzen reiches Gebiet ist. Bekannt ist Eisenerz wegen des markanten und imposanten stufenförmigen Erzberges auf Stadtgebiet. Hier wird Eisenerz-Tagbau betrieben.

Stadt Eisenerz  mit Erzberg und Eisenerzer Reichenstein mit Reichensteinhütte

Marktgemeinde Admont

Die Marktgemeinde Admont liegt im Bezirk Liezen, Obersteiermark, an der Landesgrenze zu Oberösterreich. Seit der steirischen Gemeinde- und Verwaltungsreform 2015 ist Admont nach Mariazell die zweitgrößte Gemeinde in der Steiermark.

Der Fluss Enns durchfließt Admont. Die Marktgemeinde dominiert westlich des Gesäuses ein Talbecken, welches dieser bedeutende Seitenfluss der Donau geschaffen hat.

Stift Admont

Die Ennstaler Alpen

Die Ennstaler Alpen sind zum Großteil in der nördlichen Steiermark. Nur ein kleines Gebiet der Ennstaler Alpen befindet sich auf oberösterreichischem Boden. Die Gebirgsgruppe wird den nördlichen Kalkalpen der Ostalpen in Österreich zugerechnet. Geologisch wird ein südlicher Streifen der Ennstaler Alpen der Grauwackenzone ( = Längsstreifen zwischen Nordalpen und Zentralalpen) zugeordnet.

Gesäuseberge mit Hochtorgruppe, Reichensteingruppe, Buchensteingruppe

Seiten

RSS - Steiermark abonnieren