Thaya

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Thaya"

Stadtgemeinde Hardegg

Stadtgemeinde Hardegg, Bezirk Hollabrunn

Diese Waldviertler Ortschaft im nördlichen Niederösterreich liegt direkt am Fluss Thaya, dem Grenzfluss zu Tschechien. Da die "Stadt" selbst, Katastralgemeinde Hardegg, nur ca. 80 Einwohner hat, wird sie manchmal von Einheimischen als kleinste Stadt Österreichs bezeichnet. Kleinste Stadtgemeinde Österreichs ist jedoch Rattenberg in Tirol.

Thayabrücke über die Thaya nach Tschechien in Hardegg

Stadt Waidhofen an der Thaya

Waidhofen an der Thaya liegt im Herzen einer idyllischen, typischen Waldviertler Landschaft am Fluss Thaya. Die Landschaft um den Fluß Thaya im nördlichen Niederösterreich ist zum Teil in Form des Nationalparkes Thayatal geschützt. Die Bezirkshauptstadt Waidhofen hat einiges zu bieten an Freizeit-, Kultur- und Sportmöglichkeiten.

Grünland bei Waidhofen a. d. Thaya

Marktgemeinde Karlstein

Die Marktgemeinde Karlstein an der Thaya, liegt an der Grenze zu Tschechien im hohen Waldviertel.

Die Thaya bietet Freizeitmöglichkeiten für Fischer. Im Eigenrevier der Marktgemeinde Karlstein stehen zahlreiche Fischarten zum Fang: Karpfen, Hecht, Zander, Schleie, Aal, Brachse, Barbe, Nase, Aitel und Barsch.

Weg bei Karlstein an der Thaya im Waldviertel

Seiten

RSS - Thaya abonnieren