WK 422

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "WK 422".

Weitwanderweg Alpannonia, 2. Etappe, Hochwechsel - Mönichkirchen

Grenzüberschreitender Weitwanderweg Alpannonia, 2. Etappe, Hochwechsel - Mönichkirchen

Der Abstieg vom Hochwechsel erfolgt nicht nach Süd, wie bei der Wanderung auf dem WWW07, sondern Richtung Osten, vorbei am Niederwechsel, über Almlandschaft und später Wald, hinunter nach Mönichkirchen.

Hochwechsel Alpannonia 2. Etappe

Weitwanderweg 07, 27. Etappe, Mönichkirchen - Hochwechsel

Österreichischer Weitwanderweg 07, 27. Etappe, Mönichkirchen - Hochwechsel

Mein Outdoor Abenteuer geht weiter. Die 26. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 07 endete für mich in Mönichkirchen (= eine Variante laut Wanderführer OEAV). Nun geht es rauf über die Baumgrenze, auf den Hochwechsel (1743 m), den höchsten Gipfel des Wechselgebirges und den höchsten Punkt des WWW07.

Hochwechsel, Wetterkoglerhaus, Kapelle

Weitwanderweg 02, 6. Etappe, Kobersdorf - Krumbach. Mit Karte WK 422

Österreichischer Weitwanderweg 02, 6. Etappe, Kobersdorf - Krumbach. Diese Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 02 (Südalpenweg) führt laut Wanderführer des OEAV (Wanderführer im Eigenverlag Ö. Alpenverein, Sektion Weitwanderer) von Kobersdorf über Landsee, Blumau, Stang und Straß nach Krumbach Markt.

Landschaft bei Krumbach in der Buckligen Welt

Seiten

RSS - WK 422 abonnieren