Wachau

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Wachau".

Welterbesteig Wachau, 6. Etappe, Maria Laach - Aggsbach Markt

Welterbesteig Wachau, 6. Etappe, Maria Laach - Aggsbach Markt. Maria Laach ist eine nette kleine Ortschaft im Donau Hinterland in der Wachau, auf dem Jauerling Hochplateau. Die Wallfahrtskirche aus dem 16.Jhdt. mit dem Doppelflügel-Altar und dem Gnadenbild "Maria mit den 6 Fingern" ist eine bedeutende Sehenswürdigkeit.

Landschaftsmotiv Jauerling Hochplateau Wachau Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, 5. Etappe, Mühldorf - Maria Laach

Welterbesteig Wachau, 5. Etappe, Mühldorf - Maria Laach. Die 4. Etappe meiner Welterbesteig-Wachau-Wanderung endete in der Marktgemeinde Mühldorf in der Wachau. Von hier aus ist für heute eine Tagesetappe über den Jauerling Berg (960 m), nach Maria Laach, geplant.

Auf dem Jauerling in der Wachau bei Maria Laach

Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach

Die Marktgemeinde Schönbühel-Aggsbach liegt im niederösterreichischen Mostviertel am rechten Donauufer, flußabwärts unmittelbar nach Melk an der Donau. Sehenswert sind die Ruine Aggstein (Reste einer Burg aus dem 12. Jahrhundert), das Kloster Schönbühel, die Kartause Aggsbach, die Hammerschmiede (Besichtigung möglich).

Kloster Schönbühel an der Donau in Niederösterreich

Seiten

RSS - Wachau abonnieren