Wachau

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Wachau".

Weitwanderweg 05, 5. Etappe, Spitz an der Donau - Schönbühel

Österreichischer Weitwanderweg 05, 5. Etappe, Spitz an der Donau - Schönbühel. Die 4. Etappe des österreichischen Nord-Süd Weitwanderweges habe ich in Spitz an der Donau, an einem milden Wintertag, beendet. Ende Februar setze ich meine Wanderung fort. Laut OEAV Wanderführer, Österreichischer Weitwanderweg 05, wäre jetzt, am Start der 5. Etappe, mit der Fähre die Donau zu überqueren.

Gans beim Kloster Schönbühel an der  Donau in der Wachau

Welterbesteig Wachau, 14. Etappe, Mautern - Krems

Wanderung Welterbesteig Wachau, 14. Etappe, Mautern - Krems. Die finale Etappe des Welterbesteiges Wachau beginnt in Mautern am Rathausplatz. Ein schöner, leichter Spaziergang im Donautal mit Querung der Donau, geeignet auch für Familien mit Kindern, steht bevor. Mautern hat eine lange, bewegte Geschichte und wurde, nach heutigem Wissensstand, erstmals in den Fuldaer Annalen 899 als "civitas Mutarensis" erwähnt.

Donaubrücke zwischen Mautern und Stein an der Donau

Marktgemeinde Rossatz-Arnsdorf

Rossatz-Arnsdorf ist eine Marktgemeinde in der Wachau, am rechten Ufer der Donau, zwischen Aggsbach und Mautern. Ortschaften von Rossatz-Arnsdorf sind Bacharnsdorf, Hofarnsdorf, Mitterarnsdorf, Oberarnsdorf, Rossatz, Rossatzbach, Rührsdorf, St. Johann im Mauerthale und St. Lorenz.

WeitwanderInnen in Österreich kommen bei der Wanderung auf dem Welterbesteig Wachau nach Arnsdorf und Rossatz.

Welterbesteig Wachau, Donau bei Hofarnsdorf, Niederösterreich

Seiten

RSS - Wachau abonnieren