Wanderführer

Ein aktueller Wanderführer im Jahr 2020.

ROTHER Jubiläums-Wanderführer Alpen
100 Touren-Highlights. Mit App (Rother Selection) (Deutsch) Taschenbuch, 27. Februar 2020

Der Rother Jubiläums-Wanderführer Alpen versammelt in einem Band die 100 schönsten Touren im gesamten Alpenbogen: Von leichten Wanderungen im Tal oder hinauf zu Almen bis hin zu schweißtreibenden Gipfelbesteigungen ist alles dabei.

Im Süden spannt sich der Bogen von den französischen Seealpen über den Comer See in Italien und das Tessin in der Schweiz bis zu den Dolomiten, den Gardaseebergen und den Julischen Alpen.

Hoch hinaus geht es schließlich in den Zentralalpen: Namhafte Gebirgsregionen sind die Ötztaler, Stubaier oder Zillertaler Alpen, die Hohen Tauern oder das Gasteinertal.

Nördlich des Alpenhauptkamms geht es dann vom Bodensee und vom Allgäu über die Zugspitze bis nach Wien.

ROTHER Jubiläums-Wanderführer Alpen kaufen bei Amazon DE

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Wanderführer"

Weitwanderweg Lechweg, 1. Etappe, Formarinsee - Lech am Arlberg

Lechweg, 1. Etappe, Formarinsee - Lech am Arlberg. Mit dem Sightseeingbus kann man von einer Bushaltestelle in Lech ( z.B. Postamt Lech oder die Haltestelle bei der Kreuzung) bis zum Startpunkt dieser 1. Wanderetappe auf dem Weitwanderweg Lechweg fahren. Die Fahrt kostet 17 ,- Euro (Sommer 2019). Dies ist so eine Art Hop-on-hop-off Bus, d.h. man kann auf der Strecke an den Haltestellen beliebig oft aus und einsteigen.

Formarinsee in Vorarlberg

Weitwanderweg 04, 13. Etappe, Habernau - Ebensee

Die heutige Tagesetappe ist mit 29 km eine ziemlich lange Etappe und nur bei zügigem Gehen ohne längere Aufenthalte zu machen. Das spießt sich ein wenig damit, dass gerade die herrliche Landschaft mit den zwei wunderschönen Seen Almsee und Offensee, zum längeren Verweilen an einigen Plätzen einlädt. Der Wanderführer des OEAV (Österreichischer Alpenverein), "Österreichischer Weitwanderweg 04, Voralpenweg" bietet auch eine kürzere Variante von Habernau, relativ direkt, bis Ebensee am Traunsee an. Man muß sich halt entscheiden.

Flora im Almtal, Oberösterreich

Seiten

RSS - Wanderführer abonnieren