Wanderung Rund um Wien

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort Wanderung Rund um Wien

Die Donau

Die Donau ist der zweitgrößte Fluß in Europa. Sie entspringt im Schwarzwald in Deutschland und fließt anschließend auf Staatsgebiet von zehn europäischen Ländern (Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien und die Ukraine). Im Donaudelta in Rumänien mündet der große europäische Strom ins Schwarze Meer.

Die Donau bei Melk in Niederösterreich

Die Donauinsel in Wien

Die Donauinsel in Wien (Anfang in Flußrichtung der Donau bei Langenzersdorf, Ende beim Ölhafen Lobau) wurde in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Zuge des Hochwasserschutzes für die Millionenstadt Wien erschaffen. Beim schweren Jahrhundert-Hochwasser im Juni 2013 in Deutschland und Österreich erweist sich der Hochwasserschutz für Wien erneut als ausreichend gut: Wien bleibt, anders als viele Orte an der Donau und an Flüssen in Deutschland, vom Hochwasser verschont.

Winter Donauinsel Freudenau

Der Leopoldsberg in Wien Döbling - Burg und Kapelle auf dem Leopoldsberg wieder geöffnet

Der Leopoldsberg in Wien Döbling ist ein toller Aussichtpunkt in Wien. Blick über Wien, Wiener Umland, Klosterneuburg und Donau bis tief ins Weinviertel. Ein Besuch zahlt sich aus. Dieser Wiener Hausberg markiert, mit dem Bisamberg auf der anderen Seite, die Eingangspforte für die Donau bei Wien.

Leopoldsberg mit Nasenweg

Seiten

RSS - Wanderung Rund um Wien abonnieren