Gewässer

Der Feuersalamander

Auf Wanderungen in Österreich begegnet man häufig auch Feuersalamandern, wenn man die Augen, bei entsprechendem Feuersalamanderwetter, offen hält. Der Feuersalamander lebt in Laubwäldern und Mischwaldgebieten mit natürlichen Bachläufen. Zu sehen bekommt man Feuersalamander hauptsächlich bei feucht-nebeligem Wetter, bei Regenwetter sowie Nachts. Ihren Nachwuchs legen Feuersalamander als kiementragende Larven ins Gewässer.

Die schwarz-gelb gezeichneten Salamander leben zurückgezogen in Höhlen, unter Steinen, Felsen und Totholz sowie Baumwurzeln.

Ein Feuersalamander im Nibelungengau, Niederösterreich
RSS - Gewässer abonnieren