Liebenau

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Liebenau"

Weitwanderweg 05, 2. Etappe, Liebenau - Schönbach

Die 1. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 05 endet in Liebenau im Mühlviertel, Oberösterreich. Der kurze Abstecher nach Oberösterreich wird auf dieser Etappe bereits wieder beendet, es geht umgehend (kurz vor Arbesbach) zurück nach Niederösterreich. Bis Arbesbach (18 km) geht man bereits 4,5 Stunden.

Rubner Teich, Mühlviertel, Oberösterreich

Marktgmeinde Liebenau

Die Marktgemeinde Liebenau befindet sich im Bezirk Freistadt in Oberösterreich. Hier ist das Mühlviertel.

Warum wird Liebenau auch als das "Dach der Mühlviertler Alm" bezeichnet? Wegen der Höhenlage! Immerhin ist Liebenau die höchstgelegene Gemeinde Oberösterreichs. Sie besitzt auch die höchste Passstraße des Bundeslandes und mit dem Naturschutzgebiet Tannermoor das größte Waldhochmoor Österreichs.

Liebenau im Mühlviertel, Bezirk Freistadt, Oberösterreich

Weitwanderweg 05, 1. Etappe, Nebelstein - Liebenau

Die 1. Etappe des Nord-Süd-Weges, Weitwanderweg 05, beginne ich auf dem Nebelstein im Waldviertel. Nach einer Mahlzeit in der Nebelsteinhütte mache ich mich mit einem Wanderfreund auf den Weg. Inzwischen kenne ich mich aus auf dem Nebelstein. Beim Start in mein erstes Weitwanderweg-Abenteuer, Weitwanderweg 07, 1. Etappe, Nebelstein - Weitra, war dieser Waldviertler Gipfel noch neu für mich.

Liebenau, Mühlviertel, Oberösterreich
RSS - Liebenau abonnieren