Variante

Marktgemeinde Markt Piesting

Markt Piesting ist eine Marktgemeinde im Schneebergland im südlichen Niederösterreich. Durch die Gemeinde im Piestingtal fließt der Fluss Piesting.

Für WanderInnen im Piestingtal sind die markierten Wanderwege 231 (Piestingtal und Biedermeiertal Rundwanderweg) sowie der 231 V (Rundwanderweg Markt Piesting – Dreistetten-Wöllersdorf – Steinabrückl) auf Gemeindegebiet von Piesting interessant.

Brücke über die Piesting

Weitwanderweg 04, Südroute, 7. Etappe, Reisalpen Schutzhaus - Lilienfeld

Österreichischer Weitwanderweg 04, Südroute, 7. Etappe, Reisalpen Schutzhaus - Lilienfeld. Das Reisalpen Schutzhaus steht auf dem Gipfel der Reisalpe in 1.399 Meter Seehöhe. Wie im vorigen Beitrag angekündigt, variiere ich die Etappen 6 und 7, nächtige nicht auf dem Reisalpenschutzhaus, sondern steige am Tag des Aufstieges wieder ab ins Tal.

Von der Reisalpe gehe ich vorerst auf Almwegen und Almwiesen abwärts. Hier muss man auf die Markierungen achten und auch ein wenig Gespür und Orientierungssinn haben.

Die Traisnerhüüte auf der Klosteralpe in den Türnitzer Alpen

Seiten

RSS - Variante abonnieren