Schöpfl

Der Schöpfl im Wienerwald

Der Schöpfl (893 m) ist der höchste Berg im Wienerwald. Zwei politische Bezirke in Niederösterreich tragen den bei Einheimischen sehr beliebten Ausflugsberg: Baden und St. Pölten Land. Der Aufstieg auf den langgezogenen Bergrücken ist auf mehreren Routen aus den umliegenden Ortschaften Brand-Laaben, St. Corona, Schöpflgitter, Wöllersdorf, Kaumberg, Klausenleopoldsdorf, Preßbaum, Rekawinkel, möglich.

Die Matraswarte auf dem Schöpfl im Wienerwald

Weitwanderweg 04, 4. Etappe, Schöpfl - Hegerberg

Und schon bin ich tief im Mostviertel! Die 3. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 04 endet auf dem Schöpfl ( 893 m Seehöhe, höchster Berg im Wienerwald ) in Niederösterreich. Dieser sehr beliebte Ausflugsberg liegt im Gemeindegebiet Klausen-Leopoldsdorf und ist das Quellgebiet der Flüsse Schwechat und Triesting.

Wanderweg bei Laaben im Wienerwald

Seiten

RSS - Schöpfl abonnieren