STLRWW

Das Alois Günther Haus auf dem Stuhleck

Das Alois Günther Haus, eine Alpenvereinshütte der Sektion Edelweiss, ist auf dem Stuhleck (1.782 m), dem höchsten Punkt der Fischbacher Alpen. Hier oben hat man einen wunderbaren Rundumblick über die umliegende Alpenlandschaft mit Berggipfeln wie z. B. Rax, Schneealpe, Schneeberg, Hochwechsel und viele Andere.

Das Alois Günther Haus auf dem Stuhleck

Johnsbach

Johnsbach ist ein netter kleiner Ort im Gesäuse, Obersteiermark, Steiermark. Die ehemalige eigenständige Gemeinde mit ca. 153 Einwohnern ist seit 1. Jänner 2015 (steiermärkische Gemeindestrukturreform) mit den Gemeinden Hall, Admont und Weng im Gesäuse fusioniert. Die neu entstandene Gemeinde führt den Namen Admont weiter.

Johnsbach liegt im Nationalpark Gesäuse und ist Ausgangspunkt für Wanderungen in der wilden Gesäuse-Bergwelt.

Bergsteigerdorf Johnsbach, Gemeinde Admont, Gesäuse, Steiermark.

Weitwanderwege in Österreich

Weitwanderinnen und Weitwanderer in Österreich

Weitwandern ist beliebt. In den letzten Jahren sind einige neue Weitwanderwege für Weitwanderinnen und Weitwanderer zu den 10 großen österreichischen Weitwanderwegen des OEAV, Österreichischer Alpenverein, Sektion Weitwanderer, hinzugekommen. Das inzwischen umfangreiche Angebot an österreichischen Weitwanderwegen führt durch die gesamte, vielfältige Landschaft Österreichs.

Weitwanderland Österreich
RSS - STLRWW abonnieren