03er

Ehrenhausen an der Weinstrasse

Die Gemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße in der Südweststeiermark ist Ziel der 2. Etappe auf dem Südalpenweg. Im Zuge der Gemeindestrukturreform in der Steiermark entstand sie aus der Zusammenlegung der ehemaligen Gemeinden Ehrenhausen, Berghausen, Ratsch an der Weinstraße und Retznei.

Ehrenhausen an der Weinstraße

Seehöhe: ca. 256 m
Fläche: ca. 20,3 km²
Einwohnerzahl: ca. 2.580
Politischer Bezirk: Leibnitz
Bundesland: Steiermark

Steirisches Weinland

Südoststeiermark

Seit der Steirischen Verwaltungsreform im Jänner 2015 besteht die Region Südoststeiermark aus dem Bezirk Südoststeiermark mit den 26 Gemeinden Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg, Deutsch Goritz, Edelsbach bei Feldbach, Eichkögl, Fehring, Feldbach, Gnas, Halbenrain, Jagerberg, Kapfenstein, Kirchbach-Zerlach, Kirchberg an der Raab, Klöch, Mettersdorf am Saßbach, Mureck, Murfeld, Paldau, Pirching am Traubenberg,

Landschaft im Vulkanland, Südoststeiermark

Weitwanderweg 03, 2. Etappe, Mureck - Ehrenhausen

Österreichischer Weitwanderweg 03, 2. Etappe, Mureck - Ehrenhausen. In Mureck beginne ich die 2. Etappe des Weitwanderweges 03, Südalpenweg. Ich verlasse die ruhige, nette Kleinstadt in Richtung Süden. Der Grenzfluß, die stoische Mur, samt Aulandschaft ruft mich unverdrossenen Weitwanderer zum Weitermarsch.

Mur Auwald Südsteiermark bei Weitersfeld

Seiten

RSS - 03er abonnieren