Weißenkirchen

Welterbesteig Wachau - mit Wanderkarten und Wachau Reiseführer

Weitwanderweg Welterbesteig Wachau - eine Wanderung im Donautal

Wandern im Welt-Kultur-Erbe Wachau ist angesagt. Die Welterbeliste der UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organisation) verzeichnet weltweit im Jahr 2020 1.121 Natur- und Kulturstätten, deren Untergang ein unersetzlicher Verlust für die gesamte Menschheit wäre. Österreich ist auf der Welterbeliste derzeit mit 9 Welterbestätten vertreten. Eine davon ist die Kulturlandschaft Wachau.

Spitz an der Donau gesehen von Hofarnsdorf in der Wachau

Welterbesteig Wachau, 2. Etappe, Dürnstein - Weißenkirchen

Welterbesteig Wachau, 2. Etappe, Dürnstein - Weißenkirchen. Die 1. Etappe des Welterbesteiges Wachau endet in Dürnstein, unterhalb der Ruine, in der Altstadt des Weinhauerortes.

Von hier aus erklimme ich zuerst in tlw. felsiger Landschaft (schöner Spazierweg, man braucht keine Alpinausrüstung), durch Wald, den Felsrücken, auf dem die berühmte Burgruine Dürnstein steht. Nicht viel los um diese Zeit (Jänner), ein paar Wanderer sind bei milder Wintertemperatur unterwegs.

Donautal zwischen Dürnstein und Weißenkirchen  in Niederösterreich
RSS - Weißenkirchen abonnieren