Güterweg

Weitwanderweg 05, 8. Etappe, Plankenstein - Hochbärneck

Österreichischer Weitwanderweg 05, 8. Etappe, Plankenstein - Hochbärneck

Von der Burg Plankenstein auf Gemeindegebiet von Plankenstein führt der Weiterweg auf dem 05er in südwestlicher Richtung zuerst tlw. auf asphaltierten Wegen, Güterwegen und Gehwegen bis Rainstein gemeinsam mit dem Weitwanderweg 04 (7. Etappe). Hier trennen sich die beiden Weitwanderwege.

Blick auf den Ötscher vom Hochbärneck

Weitwanderweg 04, Südroute, 9. Etappe, Julius Seitner-Hütte - Puchenstuben

Österreichischer Weitwanderweg 04, Südroute, 9. Etappe, Julius Seitner-Hütte - Puchenstuben

Die 8. Etappe der Südroute des Voralpenweges hat mich nach Türnitz (466 m) im Traisental gebracht. Von hier aus geht es auf markierten Wanderwegen rauf zur Julius Seitner Hütte auf dem Eisenstein (1.185 m). Gehzeit ca. 3 Stunden. Die Hütte wird bewirtschaftet vom Österreichischen Alpenverein, Gebirgsverein. Öffnungszeiten im Sommer von Mai bis Oktober.

Auf dem Schweinbergsattel im Mostviertel, Niederösterreich

Weitwanderweg 08, 3. Etappe, Gmünd - Weitra

Österreichischer Weitwanderweg 08, 3. Etappe, Gmünd - Weitra. Die 2. Etappe meines 08er Weitwanderweges endet in Gmünd im nördlichen Waldviertel. Die Strecke der nun folgenden 3. Etappe von Gmünd nach Weitra bin ich schon gegangen, allerdings in umgekehrter Richtung. Sie entspricht nämlich der 2. Etappe des Weitwanderweges 07, Weitra - Gmünd.

Landschaft bei Gmünd im Waldviertel, Niederösterreich

Seiten

RSS - Güterweg abonnieren