Donauradweg

Ybbs an der Donau

Ybbs an der Donau ist eine Stadtgemeinde am rechten Donauufer im Mostviertel, Niederösterreich. Friedrich I. (der Schöne), ein Habsburger, besiegelte das Stadtrecht für Ybbs bereits im mittelalterlichen Jahr 1317 durch die Verleihung des Blutgerichts. Dabei handelte es sich um das Recht, Menschen zum Tod durch Schwert oder Galgen zu verurteilen!

Donaupromenade bei Ybbs mit dem Kraftwerk Ybbs/Persenbeug

Aggsbach Markt

Aggsbach Markt ist eine Ortschaft (der Hauptort) der Marktgemeinde Aggsbach in der Wachau in Niederösterreich. Rund um Aggsbach bieten sich einige Wandermöglichkeiten an: Der Treppelweg am linken Donauufer der Donau für Freunde des großen Stromes, markierte Wanderwege ins Hinterland bis hinauf zum Jauerling, der Welterbesteig, die Jauerling-Runde.

Weitere Freizeitmöglichkeiten: Fischerei­ an der Donau, Radfahren auf dem Donauradweg.

Aggsbach Markt in der Wachau, Niederösterreich
RSS - Donauradweg abonnieren