Kittsee

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort Kittsee.

Weitwanderweg 07, 20. Etappe, Kittsee - Nickelsdorf

Das Burgenland hat mich aufgenommen. Am Ende der 19. Etappe hatte ich Kittsee erreicht. Jetzt steht mir mit der 20. Etappe ein ziemlich langer Marsch von 27 km durch brettelebene, pannonische Grenz-Landschaft bevor. Dieser Tagesmarsch wird mich von Kittsee über Pama und Deutsch Jahrndorf der Österreichisch/ungarischen Grenze entlang nach Nickelsdorf führen.

Pannonische Ebene im Burgenland vor Deutsch-Jahrndorf, Burgenland

Weitwanderweg 07, 19. Etappe, Hainburg - Kittsee

Weitwanderweg 07, 19. Etappe, Hainburg - Kittsee. Auf der 18. Etappe des Österreichischen Weitwanderweges 07 ging ich durch Aulandschaft im Nationalpark Donauauen, entlang des linken Donauufers, über die Hainburger-Brücke, bis nach Hainburg an der Donau. Hier endet der 2.

Devin (Theben) am slowakischen Donauufer

Marktgemeinde Kittsee

Der burgenländische Grenzort Kittsee im Dreiländereck Österreich, Ungarn, Slowakei ist durch seine ausgedehnten Marillenkulturen bekannt. Das günstige Klima und die guten Bodenverhältnisse machen das besondere Aroma der herrlichen Früchte begehrt.

Bekannt ist auch das Neue Schloss, in dem das Ethnographische Museum eingerichtet ist.

Kittsee spielte eine Rolle im Zuge der Grenzraumüberwachung durch das Österreichische Bundesheer.

Bahnhof Kittsee, Burgenland
RSS - Kittsee abonnieren