Waldviertel

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Waldviertel"

Stadtgemeinde Raabs an der Thaya

Die herausragende Burg Raabs gehört zu den frühesten, auf dem Gebiet des heutigen Österreich errichteten, Steinburgen. Sie diente, wie viele andere Wehr-Burgen im nördlichen Niederösterreich (z.B. auch Ruine Kollmitz), der Abwehr von Feinden aus dem Norden. Schon im 12. Jahrhundert bildeten Burg und Ort Raabs (1100 erstmals urkundlich erwähnt!) am Zusammenfluss der Mährischen mit der Deutschen Thaya das Zentrum eines sogenannten "Königsbezirkes".

Burg Raabs an der Thaya

Stadt Waidhofen an der Thaya

Waidhofen an der Thaya liegt im Herzen einer idyllischen, typischen Waldviertler Landschaft am Fluss Thaya. Die Landschaft um den Fluß Thaya im nördlichen Niederösterreich ist zum Teil in Form des Nationalparkes Thayatal geschützt. Die Bezirkshauptstadt Waidhofen hat einiges zu bieten an Freizeit-, Kultur- und Sportmöglichkeiten. Interessant ist das Rathaus der Stadtgemeinde. Es ist Sitz der Verwaltung und Wahrzeichen der Stadt.

Grünland bei Waidhofen a. d. Thaya

Weitwanderweg 07, 4. Etappe, Heidenreichstein - Waidhofen an der Thaya

Österreichischer Weitwanderweg 07, 4. Etappe, Heidenreichstein - Waidhofen an der Thaya. Die 3. Etappe meines Weitwanderweges 07 legte ich von Gmünd nach Heidenreichstein zurück. Ich befinde mich tief im Waldviertel und freue mich, diese Landschaft und die Menschen kennen zu lernen. Die 4. Etappe beginne ich in meiner Pension etwas ausserhalb von Heidenreichstein mit einem leckeren Frühstück.

Teich im Waldviertel Nähe Heidenreichstein

Seiten

RSS - Waldviertel abonnieren