Waldviertel

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Waldviertel"

Der Nebelstein

Der Nebelstein ist ein Berg (1.017 m) im niederösterreichischen Waldviertel, nahe der österreichischen Staatsgrenze zu Tschechien.
Umliegende Orte sind Sankt Martin, Waldhäuser, Maißen, Wultschau, Schwarzau, Moorbad Harbach, Weitra. Unmittelbar unterhalb des Gipfels befindet sich die OEAV Alpenvereinshütte Nebelstein mit Nächtigungsmöglichkeit und Gastronomie, betreut durch die OeAV Sektion Waldviertel.

Auf dem Nebelstein im Waldviertel

Kuenringerstadt Weitra

Die Kuenringerstadt Weitra liegt im niederösterreichischen Waldviertel, am Fluss Lainsitz. Das Stadtbild wird beherrscht vom mächtigen, mittelalterlichen Schloß Weitra. Kulturelle Veranstaltungen, Schloßmuseum und Schloßbesichtigung geben Einblick in die Geschichte. Eine Schlossturmbesteigung, gegen Entgelt, ist ebenso möglich. Öffnungszeiten Schloß: Mai bis Oktober

Kirche von Weitra im Waldviertel

Stadtgemeinde Gmünd

Die Stadtgemeinde Gmünd liegt an der Grenze zu Tschechien im nordwestlichen Waldviertel (Niederösterreich), am Zusammenfluss ("Gemünde") der Lainsitz und der Braunau. Hier ist ein wichtiger Straßen- und Bahnübergang nach České Velenice, Tschechische Republik. Bekannt in Gmünd ist die Blockheide, ein sehr schöner Naturpark mit Aussichtsturm

Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein, Waldviertel, Niederösterreich

Seiten

RSS - Waldviertel abonnieren