Bestseller Schuhe
Rasierer
Amazon Alexa

Weitwanderweg Alpannonia

Weitwanderweg Alpannonia, 2. Etappe, Hochwechsel - Mönichkirchen

Diese Etappe bringt eine schöne Wanderung auf dem Wechsel Gebirgszug. Der Abstieg vom Hochwechsel erfolgt nicht nach Süden, wie bei der Wanderung auf dem WWW07, sondern Richtung Osten, vorbei am Niederwechsel (1.669 m), über Almlandschaft und später Wald, hinunter nach Mönichkirchen.

Hochwechsel Alpannonia 2. Etappe

Weitwanderweg Alpannonia, 5. Etappe, Bernstein - Geschriebenstein

Die vorletzte Etappe des Weitwanderweges Alpannonia, Etappe 5, Bernstein - Geschriebenstein. Von Bernstein aus geht's jetzt Richtung Südosten bis Oberkohlstätten oder gleich zum Geschriebenstein Pass auf dem Geschriebenstein, an der Grenze zu Ungarn. Der Geschriebenstein (880 m) ist die höchste Erhebung des Burgenlandes. Die schön abgerundete und bewaldete Bergkuppe befindet sich zwischen Rechnitz und Lockenhaus. Die beiden Ortschaften sind mit einer Straße über den Geschriebenstein-Paß miteinander verbunden.

KOMPASS Karte, Wanderkarte Band 227, Burgenland

Seiten

RSS - Weitwanderweg Alpannonia abonnieren
Bestseller Drogerie
Bestseller für den Garten
Bestseller Koffer Rucksäcke