Rupertiweg

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Rupertiweg"

Weitwanderweg 10, 1. Etappe, Aigen-Schlägl - Bärenstein

Der Start zum Weitwanderweg 10 liegt etwas abseits in Oberösterreich, im obersten Mühlviertel, in Aigen-Schlägl. Aigen und Schlägl waren jeweils eigene Gemeinden, ehe aufgrund einer Volksabstimmung mit 1. Mai 2015 eine Fusionierung zu einer einzigen Gemeinde erfolgte.

Bärenstein im Mühlviertel mit Ausblick in den Böhmerwald

Bärenstein

Der Bärenstein ist ein Berg im oberösterreichischen Mühlviertel, an der österreichischen Staatsgrenze zu Tschechien.
Seehöhe: 1.077 m (60 Meter höher als der Nebelstein im Waldviertel!)

Bärenstein im Böhmerwald, Mühlviertel

Österr. Weitwanderweg 10, Rupertiweg

Der Weitwanderweg 10, Rupertiweg, ist einer der zehn großen Österreichischen Weitwanderwege. Wandern vom Böhmerwald bis zu den Karnischen Alpen - hat doch was! Drei österreichische Bundesländer werden auf diesem Weg begangen: Oberösterreich, Salzburg, Kärnten. Zusätzlich wird auch Bayern kurz betreten.

Granitlandschaft im Böhmerwald

Gemeinde Aigen-Schlägl

Die Gemeinde Aigen-Schlägl in Oberösterreich zählt zum politischen Bezirk Rohrbach. Interessant ist die geologische Entwicklung dieser Gegend über hunderte Millionen Jahre. Das Wanderziel der ersten Etappe des Weitwanderweg 10, Bärenstein im Böhmerwald (österreichischer Teil), ist das Ergebnis einer Wollsackverwitterung! Vor 300 Mio. Jahren entstand das Böhmische Massiv. Niederschlagswasser schwemmte unterirdisch Klüfte und Höhlen aus, die Wollsackformen entstanden.

Kirche in Aigen-Schlägl im Mühlviertel
RSS - Rupertiweg abonnieren