Weidevieh

Weitwanderweg 05, 15. Etappe, Reichensteinhütte - Trofaiach

Österreichischer Weitwanderweg 05, 15. Etappe, Reichensteinhütte - Trofaiach. Vom Ausgangspunkt der 15. Etappe, der Reichensteinhütte (2.128 m) auf dem Eisenerzer Reichenstein (2.165 m), ist laut Wanderführer des OEAV, Sektion Weitwanderer der Weg über Reichenhals (2143 m), Krumphals Gipfel (1700 m) und Krumpalm hinunter nach Trofaiach vorgesehen. Es ist eine anspruchsvolle, hochalpine Etappe mit teilweise ausgesetzten und auch steilen und rutschigen Passagen.

Eisenerzer Reichenstein Gipfel

Weitwanderweg 05, 8. Etappe, Plankenstein - Hochbärneck

Österreichischer Weitwanderweg 05, 8. Etappe, Plankenstein - Hochbärneck. Von der Burg Plankenstein auf dem Gemeindegebiet Plankenstein führt der Weiterweg auf dem 05er in südwestlicher Richtung zuerst tlw. auf asphaltierten Wegen, Güterwegen und Gehwegen bis Rainstein gemeinsam mit dem Weitwanderweg 04 (7. Etappe). Hier trennen sich die beiden Weitwanderwege. Der 04er verläuft Richtung Westen nach Gresten, der 05er gen Süden zuerst abwärts bis St.

Blick auf den Ötscher vom Hochbärneck

Zehn Verhaltensregeln für den Umgang mit Weidevieh

Verhaltensregeln für den Umgang mit Weidevieh auf Almen

Nach der tödlichen Kuhattacke in Tirol und dem anschließenden Kuhurteil durch ein Innsbrucker Gericht, bestand Handlungsbedarf. Die Frage, ob wir in Zukunft noch auf den Almen wandern und dabei auch Kühe sehen werden, stand im Raum.

Am 27.2.2019 gab es einen Runden Tisch zum aufsehenerregenden Urteil gegen einen Bauern nach einer Kuhattacke auf einer Alm. Eine Wanderin wurde dabei getötet.

Kuh auf einer Alm in Österreich
RSS - Weidevieh abonnieren