Weitwanderweg 06

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Weitwanderweg 06"

Niederösterreich

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. 2017 betrug die Bevölkerungszahl laut Statistik des Landes Niederösterreich knapp 1,7 Millionen Einwohner. Die 24 Bezirke in Niederösterreich sind Amstetten, Baden, Bruck a. d. Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, Krems, Lilienfeld, Melk, Mistelbach, Mödling, Neunkirchen, Scheibbs, St. Pölten, Tulln, Waidhofen a. d. Thaya, Wiener Neustadt.
Statutarstädte: Krems an der Donau (Stadt), St. Pölten (Stadt), Waidhofen a. d. Ybbs (Stadt), Wiener Neustadt (Stadt), Zwettl.

Wiesenlandschaft an der Thaya bei Bernhardstal in Niederösterreich

Weitwanderweg 06, Wiener Mariazeller Pilgerweg, 5. Etappe, St. Aegyd am Neuwalde - Mariazell

In St. Aegyd am Neuwalde in Niederösterreich starte ich in die 5. und letzte Etappe meines Wiener Pilgerweges nach Mariazell. Einige Kilometer führt der Weg zuerst der Straße entlang ins Unrechttraisental. Ich beschwere mich nicht, dies ist schließlich ein Pilgerweg.

Frösche und Laich im Hubertussee, Walstern, Steiermark

Der Wienerwald

Der Wienerwald ist nach einem UNESCO Schutzprogramm ein Biosphärenpark. Biosphärenparks schützen weltweit besondere Natur- und Kulturlandschaften und erfüllen folgende Funktionen: Schutzfunktion, Entwicklungsfunktion, Forschungs- und Bildungsfunktion. Um diese Funktionen zu erfüllen, wird ein Biosphärenpark in drei Zonentypen unterteilt: Kernzonen, Pflegezonen, Entwicklungszonen.

Rastbank im Wienerwald

Seiten

RSS - Weitwanderweg 06 abonnieren