Ostösterreich

Wanderweg Österreich, Oststeirischer Grenzlandweg

Der Oststeirische Grenzlandweg hat eine Länge von ca. 146 km. Dieser Wanderweg durch die Oststeiermark, entlang der Österreichisch - Ungarischen und - Slowenischen Grenze bis in die südlichste Südsteiermark, beginnt auf dem Gipfel des Hochwechsel. Das Ziel ist die Kurstadt Bad Radkersburg in der südlichen Steiermark.

Bauernhof im Vulkanland, Südost-Steiermark

Das Weinviertel

Das Weinviertel ist eine Landschaft im nordöstlichen Niederösterreich. Die Abgrenzung erfolgt, grob betrachtet, im Norden durch die Grenze zu Tschechien, im Westen durch das Waldviertel, im Süden durch die Donau und im Osten durch die Flüsse Thaya und March (Grenzflüsse zu Tschechien und Slowakei).

March bei Hohenau
RSS - Ostösterreich abonnieren