Salzkammergut BergeSeen Trail mit Wanderführer, 20 Etappen, 35 Salzkammergutseen, Extra-Tourenkarte und zusätzliche alpine Touren

Weitwanderweg Salzkammergut BergeSeen Trail

Ein relativ neues outdoor-Projekt für Freiluft-EnthusiastInnen in großartiger, kontrastreicher Seen- und Berglandschaft. Unglaubliche 35 Seen kann man sich auf diesem Weitwanderweg erwandern.

Seit 2017 gibt es einen ca. 350 Kilometer langen Wanderweg durch die gebirgige Seenlandschaft in dieser bundesländerübergreifenden Region Österreichs. Der Salzkammergut BergeSeen Trail ist ein Gemeinschaftsprojekt der Salzkammergut Tourismusverbände, Österreichischer Alpenverein und Naturfreunde Salzkammergut.

Wanderwege an Gewässern in Österreich

Wandern am großen europäischen Strom, der Donau, entlang des Welterbesteiges Wachau oder im Nibelungengau. Gehen entlang kleinerer Flüsse und Wildwasser wie z.B. der Lech auf dem Lechweg oder kürzere Strecken an Erlauf, Steyr, Enns, Mur, usw. Wanderungen und Spaziergänge an den Ufern der zahlreichen herrlichen Seen in Österreich. Großartig! Noch ist die Alpenrepublik gesegnet mit Wasser.

Aber kann man auf einem Weitwanderweg auch See- und Bergerlebnis in einem haben?
Ja! Es geht. Der Salzkammergut BergeSeen Trail kombiniert Touren im Gebirge mit Wanderungen zu den Salzkammergutseen.

Wandern von See zu See im Gebirge und Mittelgebirge des Salzkammergutes

Der Salzkammergut BergeSeen Trail, ein Weitwanderweg von See zu See, kombiniert alpine Etappen und Mittelgebirgstouren im Salzkammergut.

Die Etappen des BergeSeen Trails sind von den Wegmachern großteils als leicht bis mittelschwer eingestuft. Klettersteige sind laut Betreibern und Erhaltern der gekennzeichneten BergeSeen Trail Wege nicht zu überwinden. Mit ein paar kurzen, ausgesetzten Felspassagen, die Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und geeignetes Schuhwerk erfordern, ist jedoch zu rechnen.

Für Wanderinnen und Wanderer die gerne anspruchsvollere Touren gehen, finden sich in den alpinen und hochalpinen Regionen des Salzkammergutes aber auch einige schwierigere Wege zur Auswahl.

Eckdaten Salzkammergut BergeSeen Trail

Länge des Weitwanderweges: ca. 350 km
Startort: Gmunden am Traunsee
Zielort: Gmunden am Traunsee
Österreichische Bundesländer: Oberösterreich, Salzburg, Steiermark
Etappenanzahl: 20 (mit vielen Variationsmöglichkeiten und zusätzlichen Tourenangeboten).
Sehenswert: Gmunden am Traunsee in Oberöstereich, Attersee, St. Wolfgang am Wolfgangsee, Mondsee, Salzburger Land mit Fuschlsee, Hintersee, Osterhorngruppe, Kaiserstadt Bad Ischl, Katrin, Goiserer Hütte, Gosau, Hallstättersee, Weltkulturerbe, Hallstatt – Dachstein Salzkammergut, Koppental, steirisches Salzkammergut mit Ödensee, Hinterbergtal, Tauplitzalm, Grundlsee, Totes Gebirge, Offensee, Almsee, Almtal, Laudachsee.

Wanderführer und Karten zum Weitwanderweg Salzkammergut BergeSeen Trail

Ein passender Guide für diesen Fernwanderweg im Salzkammergut ist der KOMPASS Wanderführer BergeSeen Trail.
Ein Taschenbuch mit Extra-Tourenkarte, Zusätzliche Ausflugstipps, ein Verzeichnis aller Schutzhütten, Aufstiegshilfen, Bahn- und Schiffsverbindungen und aktuelle Info-Adressen.
61 Touren mit GPX-Daten zum Download.
Erscheinungsdatum: 29. Januar 2018

Informationen Salzkammergut BergeSeen Trail

20 Etappen durch die berühmte Seenlandschaft des Salzkammergutes, dazu wahlfrei 18 alpine Etappen, 8 Etappen regionaler Rundtouren und 14 Aussichtsgipfel. Der Trail verbindet die Seen der Region mit ihren schönsten Bergen. Die erste der 20 Etappen beginnt in Gmunden am Traunsee. Über den Attersee führt der Weg ins Mondseeland, zum Fuschl- und Hintersee, zum Wolfgangsee und auf „kaiserlichen“ Spuren nach Bad Ischl.

Weitere Ziele am Weitwanderweg sind Gosau, der Gosausee, der jahrtausendealte Salzbergwerksort Hallstatt am gleichnamigen See und das Ausseerland. Ab dem benachbarten Grundlsee sorgt dann das Tote Gebirge für alpine Akzente. Von seinem Plateau wandert man steil zum Offensee hinab, weiter zum Almsee und über den Laudachsee zurück nach Gmunden am Traunsee.

Anspruchsvollere alpine Varianten führen übers Höllengebirge, zum Dachsteingletscher auf dem Dachstein, durch das Tote Gebirge und auf den Kasberg. Zusätzliche Rundtouren um Attersee, Irrsee und die Strubklamm sowie auf Aussichtsgipfel runden das Angebot ab.

UNESCO Weltkulturerbe

Zwei Kleinregionen auf diesem Weitwanderweg stehen auf der Liste des Weltkulturerbes: Hallstatt – Dachstein Salzkammergut und Mondsee. Abseits der Wanderwege hat man hier tolle Museen und die Hallstatt Salzwelten im Besichtigungs-Angebot.

Externe Links

KOMPASS Wanderführer BergeSeen Trail kaufen bei Amazon DE.
Homepage Salzkammergut BergeSeen Trail

Das Foto unten zeigt die Schafbergbahn am Schafberg im Salzkammergut bei der Talfahrt nach St. Wolfgang.

Schafbergbahn am Schafberg, Salzkammergut, Wolfgangsee, St. Wolfgang
data-matched-content-rows-num="3,3" data-matched-content-columns-num="1,1"