Marktgemeinde Bad Erlach

Bad Erlach ist eine Marktgemeinde im Bezirk Wiener Neustadt-Land, südliches Niederösterreich.
Durch Bad Erlach fließt der Fluß Pitten. Etwas nördlich des Gemeindegebietes von Bad Erlach, in Lanzenkirchen, vereinigt sich die Pitten mit der Scharza. Das Ergebnis ist der Fluß Leitha (Leithaursprung).
Bad Erlach gehört zur Region Bucklige Welt.
Fluß Pitten mit Ente

Das Waldviertel

Das Waldviertel ist eine Landschaft im nordwestlichen Niederösterreich.
Die Abgrenzung erfolgt, grob betrachtet, im Norden durch die Grenze zu Tschechien, im Westen durch das oberösterreichische Mühlviertel, im Süden durch die Donau und im Osten durch das Weinviertel.

Verwaltungsrechtlich umfaßt das Waldviertel folgende Bezirke:
Gmünd, Horn, Krems, Waidhofen an der Thaya, Zwettl.

Eine bedeutende Rolle im Tourismus spielt die Wachau.

Herbst im Waldviertel

Stadtgemeinde Mariazell

Das österreichische Mariazell liegt in der Obersteiermark, an der Grenze zu Niederösterreich.
Großartige Pilgerwege führen seit 1980 im Wallfahrer Weitwanderwegenetz 06 nach Mariazell.
Sie verlaufen durch die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten und Steiermark.
Daneben gibt es zusätzlich noch mehrere, teils sehr alte, Wallfahrerwege, die zur Basilika im Gnadenort Mariazell führen.
Basilika Mariazell

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren