Wanderweg Österreich, Weinviertler Grenzlandweg

Der Weinviertler Grenzlandweg hat eine Länge von ca. 165 km. Dieser Wanderweg durch das Weinviertel beginnt nord-westlich in Retz und findet sein Ende süd-östlich in Hainburg an der Donau.

Ich habe mich bei der Begehung dieses als leicht eingestuften Wanderweges an die Etappeneinteilung des Österreichischen Weitwanderweges 07 gehalten. Der zweite Abschnitt dieses 710 km langen Weitwanderweges (Ostösterreichischer Grenzlandweg) entspricht dem Weinviertler Grenzlandweg.

Bei den Leiser Bergen, Weinviertel

Groß-Enzersdorf

Die Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf zählt zum politischen Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich. Sie grenzt im Westen unmittelbar an die Bundeshauptstadt von Österreich, Wien. Hier und südöstlich, Richtung Donau und Hainburg, befindet sich der Nationalpark Donauauen, ein Naturschutzgebiet an den Ufern der Donau.

Gewässer Großenzersdorfer Arm, Nationalpark Donauauen

Welterbesteig Wachau, 7. Etappe, Aggsbach Markt - Emmersdorf

In Aggsbach Markt starte ich in die 7. Etappe des Welterbesteiges. Anfangs gehe ich durch den Winzerort aufwärts, die Hänge empor, auf schönen Spazierwegen und Hohlwegen bis Edelberg und weiter durch Wald, zum Glatzberg. Der Gipfel liegt auf einer Seehöhe von 480 m, die Anstrengung bei der Besteigung hält sich also in Grenzen :) Ca. 100 Höhenmeter steigt der Weg noch an bis auf die Hochebene Bärenreut.

Kulturlandschaft Hochebene Bärenreut in der Wachau

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren