Niederösterreich

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs. 2017 betrug die Bevölkerungszahl laut Statistik des Landes Niederösterreich knapp 1,7 Millionen Einwohner. Die 24 Bezirke in Niederösterreich sind Amstetten, Baden, Bruck a. d. Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Hollabrunn, Horn, Korneuburg, Krems, Lilienfeld, Melk, Mistelbach, Mödling, Neunkirchen, Scheibbs, St. Pölten, Tulln, Waidhofen a. d. Thaya, Wiener Neustadt.
Statutarstädte: Krems an der Donau (Stadt), St. Pölten (Stadt), Waidhofen a. d. Ybbs (Stadt), Wiener Neustadt (Stadt), Zwettl.

Wiesenlandschaft an der Thaya bei Bernhardstal in Niederösterreich

Stadtgemeinde Raabs an der Thaya

Die herausragende Burg Raabs gehört zu den frühesten, auf dem Gebiet des heutigen Österreich errichteten, Steinburgen. Sie diente, wie viele andere Wehr-Burgen im nördlichen Niederösterreich (z.B. auch Ruine Kollmitz), der Abwehr von Feinden aus dem Norden. Schon im 12. Jahrhundert bildeten Burg und Ort Raabs (1100 erstmals urkundlich erwähnt!) am Zusammenfluss der Mährischen mit der Deutschen Thaya das Zentrum eines sogenannten "Königsbezirkes".

Burg Raabs an der Thaya

Wanderung Wiener Alpenbogen, Etappe 2, Bad Erlach - Thernberg

Mein Start in die 2. Etappe am Weitwanderweg Wiener Alpenbogen erfolgt in Bad Erlach am Bahnhof. Ich erlaube mir sofort eine leichte Variation der offiziellen Route, gehe nicht zurück zur Therme Linsberg Asia, sondern marschiere in die Ortschaft. Dort treffe ich auf den kleinen Fluß Pitten und folge diesem flußaufwärts Richtung Westen.

Baum in der Buckligen Welt

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren