Fluss Schwarza - das Höllental ist im ORF Bewerb 9 Plätze - 9 Schätze 2018

Die Schwarza entsteht durch Zusammenfluss der Dürre Schwarza mit der Grüne Schwarza im Tiefental bei Rohr im Gebirge, Industrieviertel, Niederösterreich. Ihre Quellbäche entspringen in den Gutensteiner Alpen. Zahlreiche kleinere Bäche speisen die Schwarza während ihres Flusses bis zur Vereinigung mit der Pitten.

Fluss Schwarza in Hirschwang bei der Talstation der Rax Seilbahn

Weitwanderweg 05, 10. Etappe, Ötscher Schutzhaus - Mariazell

Nach einer ruhigen Nacht auf dem Ötscher im Ötscher Schutzhaus erwartet mich am Morgen ein schöner Wandertag. Rucksack packen, Kontrollstempel für den Wanderführer, Frühstück und schon geht's los.

Bürgeralpe, Terzerhaus, Erlaufsee

Rother Wanderführer Ost-Steiermark. Vom Joglland ins Thermenland und Vulkanland

Rother Wanderführer Ost-Steiermark. Vom Joglland ins Thermenland und Vulkanland. Wanderungen in der Ost-Steiermark, Joglland, Thermenland, Vulkanland. 50 ausgewählte Wanderungen. Taschenbuch. Erschienen: 26. Juni 2018. Autoren: Günter Auferbauer, Luise Auferbauer

Ost-Steiermark. Vom Joglland ins Thermenland und Vulkanland. 50 ausgewählte Wanderungen

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren