Gemeinde Katzelsdorf

Katzelsdorf ist eine Gemeinde im Bezirk Wiener Neustadt-Land, im südlichen Niederösterreich. Sie ist Teil der Region Bucklige Welt. Durch Katzelsdorf fließt der Fluß Leitha, der in der südlich angrenzenden Gemeinde Lanzenkirchen mit dem Zusammenfluss von Pitten und Schwarza seinen Ursprung hat.

Leitha und Leithabrücke bei Katzelsdorf

Welterbesteig Wachau, 2. Etappe, Dürnstein - Weißenkirchen

Die 1. Etappe des Welterbesteiges Wachau endet in Dürnstein, unterhalb der Ruine, in der Altstadt des Weinhauerortes. Von hier aus erklimme ich zuerst in tlw. felsiger Landschaft (schöner Spazierweg, man braucht keine Alpinausrüstung), durch Wald, den Felsrücken, auf dem die berühmte Burgruine Dürnstein steht. Nicht viel los um diese Zeit (Jänner), ein paar Wanderer sind bei milder Wintertemperatur unterwegs.

Donau-Hinterland zwischen Dürnstein und Weißenkirchen

Gemeinde Forchtenstein

Die Gemeinde Forchtenstein zählt zum politischen Bezirk Mattersburg im Burgenland. Weithin bekannt ist die Burg Forchtenstein.

Weitwanderer in Österreich kommen mit Forchtenstein mehrfach in Berührung. Der Österreichische Weitwanderweg 01 (Nordalpenweg) mit Start in Rust, sowie der Österreichische Weitwanderweg 02 (Zentralalpenweg) führen über Forchtenstein. Ebenso der Burgenländische Mariazeller Pilgerweg und der Burgenland Weitwanderweg.

Ausblick von der Burg Forchtenstein

Seiten

weitwanderweg.at RSS abonnieren