Passhöhe

Das Gaberl - mit Wanderkarten

Das Gaberl in der Weststeiermark

Als Gaberl wird ein Gebirgspass (Seehöhe ca. 1.551 m) in der Steiermark bezeichnet, über den die Gaberl-Straße führt. Im Gaberl-Gebiet, zwischen Gleinalpe und Stubalpe, sind Outdooraktivitäten wie Schifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln und Wandern angesagt.

Gaberlstrasse und Gaberlpass in der Steiermark

Weitwanderweg Alpannonia, 1. Etappe, Semmering - Hochwechsel

Grenzüberschreitender Weitwanderweg Alpannonia, 1. Etappe, Semmering - Hochwechsel

Ich starte die Auftaktetappe zum Alpannonia Trail am Semmering, gehe vom Bahnhof Semmering auf die Passhöhe zur Liftstation beim Hirschenkogel und fahre mit dem Sessellift aufwärts zur Bergstation. Hier heroben gibt es sogar eine Erwin Pröll (ehemaliger Landeshauptmann von Niederösterreich) Jubiläumswarte.

Weitwanderweg Alpannonia Wegmarkierung

Seiten

RSS - Passhöhe abonnieren