#Weitwanderweg #LuchsTrail - 11 spannende Etappen in den #Nationalparks #Kalkalpen, #Gesäuse und #UNESCO #Weltnaturerbe #Buchenwälder, mit #Wanderführer und #Karten

Der Luchs Trail ist ein relativ neuer Weitwanderweg in Österreich. Er verläuft durch den Nationalpark Kalkalpen, den Nationalpark Gesäuse und durch das erste von der UNESCO in Österreich anerkannte Weltnaturerbe Buchenwälder Kalkalpen und Wildnisgebiet Dürrenstein.

Eckdaten Weitwanderweg Luchs Trail

Weitwanderweg Luchs Trail
Etappenanzahl: 11
Startpunkt: Waldnationalpark Kalkalpen
Zielort: Lunz am See
Österreichische Bundesländer: Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark

Wanderführer für denLuchs Trail

KRAL Verlag Der Luchstrail - Nationalpark Kalkalpen, Taschenbuch. Erscheinungsdatum: April 2020. von Franz Sieghartsleitner (Autor), Lorenz Sieghartsleitner (Autor)

Der Weitwanderweg Luchstrail führt durch die Reviere mehrerer Luchse in Schutzgebieten. Beginnend im Waldnationalpark Kalkalpen, lotst er über die Haller Mauern in den Nationalpark Gesäuse und weiter durch das Wildnisgebiet Dürrenstein nach Lunz am See. 11 erlebnisreiche Tagesetappen sind garantiert.

Taschenbuch: 144 Seiten. Auflage: 1 April 2020, Sprache: Deutsch. ISBN-10: 3990248790, ISBN-13: 978-3990248799

Karten für die Luchs Trail Regionen

KOMPASS Wanderkarte Band 70. Nationalpark Kalkalpen, Ennstal, Steyrtal, Pyhrn-Priel-Region. 4in1 Wanderkarte mit Aktiv Guide, Detailkarten, Radwegen und Skitouren. GPS-genau, Maßstab 1:50 000. Juni 2018.

Wanderregion ist ein ca 500 km² großes Gebiet mit wenig erschlossenen Bergen und Gipfeln, unberührten Tälern und dem größten geschlossenen Waldbereich der nördlichen Alpen. Höchster Berg ist der Hohe Nock (1963 m). Im Westen ist das Tote Gebirge, das größte Karsthochplateau Europas mit Höhlen und Karstformationen. Im Süden stehen die Hallermauern, ein zerklüftetes und einsames Kettengebirge als Barriere zwischen Oberösterreich und Steiermark. Im Osten und im Zentrum der Region ist der Waldnationalpark Kalkalpen, unbesiedeltes Waldgebiet und Inbegriff für Wildnis und Abenteuer, vielfältige Flora und Fauna. Im Norden ist das Steyrtal mit dem gleichnamigen grünen Fluss und zahlreichen wildromantischen Nebentälern.


KOMPASS Wanderkarte Band 206 Nationalpark Gesäuse. 4 in1 Wanderkarte 1:25000 mit Panorama, Aktiv Guide und Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Mit Skitouren, Wanderwegen, Radwegen. Deutsch, Landkarte, Gefaltete Karte. Ausgabe: Juli 2019.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel über verschiedene Bahnstrecken und lokale Busverbindungen ist relativ gut.

Das Foto unten zeigt eine Gesäuse Impression.

Nationalpark Gesäuse, Steiermark