Die Südweststeiermark, Schilcherland und Südsteirische Weinstraße - Mit Kompass Karte und Rother Wanderführer

Die Südweststeiermark setzt sich nach der Verwaltungsreform in der Steiermark zusammen aus den politischen Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz. Als Tourismusregion ist der Name Südsteiermark, Schilcherland & Lipizzanerheimat in Verwendung. Bei Köflach ist die Lipizzanerheimat. Hier sind im Sommer die weltbekannten Lippizaner Pferde auf der Alm.

Die Südsteirische Weinstrasse

Die Südsteirische Weinstrasse mit guten Weinen und netten Buschenschänken führt von Spielfeld in der Gemeinde Straß in Steiermark über Ehrenhausen, Ratsch und Gamlitz nach Leutschach. Sulztal an der Weinstraße war bis zur Verwaltungsreform in der Steiermark eine eigene Gemeinde im Bezirk Leibnitz. Seit 2015 ist Sulztal mit der Gemeinde Gamlitz fusioniert.

Outdoors in der Südweststeiermark

Die romantische Landschaft der Südweststeiermark lädt ein zu Wanderungen und Spaziergängen durch die Weinberge im Schilcherland.

WeitwanderInnen in der Südoststeiermark

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf dem Österreichischen Weitwanderweg 03 (Südalpenweg), dem Österreichischen Weitwanderweg 05 (Nord-Süd-Wanderweg), der Via Alpina und einem Mariazeller Pilgerweg in die Südweststeiermark. Der Südalpenweg beginnt in Bad Radkersburg im Südosten der Steiermark. Weitwanderer gehen auf dieser Route entlang der südlichen Grenze Österreichs zuerst der Mur entlang flussaufwärts Richtung Westen und dann durch die Südweststeiermark. Der 05er endet in Eibiswald in der Südweststeiermark. Auch eine Variante des Weitwanderweges Vom Gletscher zum Wein führt in die Südweststeiermark.

Karten für die Südsteiermark

KOMPASS Wanderkarte Band 226, Südsteiermark, Graz, Leibnitz, Deutschlandsberg, Unteres Murtal (2-K-Set): 2 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur Verwendung in der App. Landkarte, Gefaltete Karte mit Touren in der Kartenregion Südsteiermark. Ausgabe: 1. Juli 2020.

Wanderführer

Der Rother Wanderführer Vom Gletscher zum Wein beinhaltet Nord- und Südroute, sowie zusätzliche Tourenvrianten. Taschenbuch. Mit GPS-Daten. Erschienen am 25. Juni 2020, 2. aktualisierte Auflage.

Auf zwei Routen lässt sich diese Tour durch die Steiermark erwandern:
Die Nordroute führt ab dem Dachstein in 35 Etappen durch den Nationalpark Gesäuse und über den Hochschwab bis nach Bad Radkersburg im Thermenland.
Auf der Südroute geht es in 25 Etappen über die Schladminger Tauern, durch die Bergwelt rund um Krakau, durch den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen und das Schilcherland bis nach Leibnitz.

Der Vom Gletscher zum Wein Wanderführer stellt alle Etappen umfassend vor. Er enthält ausführliche Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf. Es gibt viele Tipps und Empfehlungen für Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlages Rother bereit. Der Wanderführer liefert alle wichtigen Hinweise zu Bahn und Postbus sowie Wandertaxis. Außerdem beschreibt er Möglichkeiten, von nahezu jedem Ziel wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren.
Rother Wanderführer Vom Gletscher zum Wein kaufen bei Amazon DE.

Mobilität und öffentlicher Verkehr mit Zug und Bus

Bahnhof: z. B. Wies-Eibiswald, Spielfeld. Öffentliche Busse: Busverbindungen ab den Bahnhöfen. Scotty Routenplaner

Links

Weitwanderweg Links
Weitwanderweg 03, Südalpenweg
Weitwanderweg 05, Nord-Süd-Wanderweg
Weitwanderweg Vom Gletscher zum Wein
Externe Links
Offizielle Homepage Steiermark

Das Foto unten zeigt Wein auf der Weinstraße in der Südweststeiermark.

 Weinstrasse in der Südweststeiermark