Österreichischer Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg

Österreichischer Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg

Der Österreichische Weitwanderweg 05 ist nach Angaben im Vorwort des entsprechenden OEAV Wanderführers der älteste der 10 grossen Österreichischen Weitwanderwege. Er wird auch als "Nord-Süd-Weg" bezeichnet.

Dieser vertikale Wanderweg durch Österreich wurde von Carl Hermann geplant und mit Unterstützung des Österreichischen Alpenvereins (OEAV) umgesetzt. Am 25.09.1970 wurde dieser Weitwanderweg von Nord- nach Südösterreich der Öffentlichkeit übergeben.

Um was geht es beim 05er?

Vom Nebelstein im nordwestlichen Waldviertel in Niederösterreich bis nach Eibiswald in der Südwest-Steiermark gehen - das ist die Challenge.

Der erste, nördliche, Streckenabschnitt dieses Wanderweges führt von den Ausläufern des Böhmerwaldes im Waldviertel über die Wachau bis ins Alpenvorland südlich der Donau.

Der mittlere Streckenabschnitt reicht vom Alpenvorland im Mostviertel über das Ötscherreich, Mariazell, Hochschwabmassiv und Grauwackenzone bis ins mittlere Murtal bei Leoben.

Der dritte und letzte Streckenabschnitt wird vom Murtal über die Gleinalm und Koralpe bis in die Südweststeiermark gegangen.

Mein Weg

Mein Weg auf dem 05er führt mich planmäßig durch das Waldviertel abwärts bis zur Wachau und über die Donau. Dann gehe ich durch Alpenvorland und die Österreichische Rhenodanubische Flyschzone (Voralpen) südwärts bis zu den Gebirgszügen der Alpen, die ich überklettere.

Die weiteren Etappen durch die Obersteiermark gen Süden, mit kurzer Berührung von Ostkärnten, über Gaberl, Pack und Koralpe nach Eibiswald in der südwestlichen Steiermark, gehe ich aus verschiedenen Gründen mit einigen Abänderungen.

Ich habe versucht, persönliche Erfahrungen und Eindrücke von meiner Wanderung auf dem WWW05, in Form kurzer Texte und Fotos zu den einzelnen Etappen, zu verfassen. Den 05er habe ich beendet am 14. 9. 2016 in Eibiswald, Südweststeiermark.

Walter Schwaighofer, Wien

Eckdaten Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg

Österreichischer Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg
Länge des Weitwanderweges: ca. 510 km
Etappenanzahl: 21
Österreichische Bundesländer: Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Kärnten

Wanderführer Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg

Die 21 Etappen werden beschrieben im OEAV Wanderführer "Österreichischer Weitwanderweg 05", Eigenverlag Alpenverein, Sektion Weitwanderer.

Der WWW05 als Teil des europäischen Fernwanderwegenetzes

Der österreichische Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg, ist Teil des Europäischen Fernwanderweges E6 in Österreich.
Gesamtlänge E6: ca. 8000 km
Wegstrecke: von Kilpisjärvi in Finnland bis nach Alexandroupolis in Griechenland.

Karten zu Österreichischer Weitwanderweg 05, Nord-Süd Wanderweg

F&B Wanderkarte WK 031, Ötscherland - Mariazell - Erlauftal - Lunzer See - Scheibbs - Melker Alpenvorland
F&B Wanderkarte WK 041, Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur
F&B Wanderkarte WK 062, Gesäuse - Ennstaler Alpen - Schoberpass
F&B Wanderkarte WK 070, Traisental, St. Pölten, Dunkelsteinerwald
F&B Wanderkarte WK 071, Wachau - Welterbesteig - Nibelungengau - Kremstal - Yspertal - Dunkelsteinerwald
F&B Wanderkarte WK 075, Nördliches Waldviertel - Gmünd - Heidenreichstein - Waidhofen a.d. Thaya - Raabs a.d. Thaya - Trebon
F&B Wanderkarte WK 212, Seetaler Alpen, Seckauer Alpen, Judenburg, Knittelfeld
Inhalt wird noch erweitert.

Externe Links

Karte Google maps Weitwanderweg 05
Literatur zum Thema Weitwanderwege auf Amazon
Österreichischer Alpenverein, Sektion Weitwanderer, Weitwanderweg 05

Das Foto unten zeigt einen typischen, schönen Granitstein mit großen Feldspat Kristallen auf dem Nebelstein im Waldviertel, dem Ausgangspunkt dieser Wanderung.
Nebelstein

Karte Weitwanderweg 05