Waxeneckhaus

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Waxeneckhaus"

Weitwanderweg 01, 2. Etappe, Peilsteinhaus - Waxeneckhaus

Österreichischer Weitwanderweg 01, 2. Etappe, Peilsteinhaus - Waxeneckhaus. Die 1. Etappe des Weitwanderweges 01 endet auf dem Peilstein im südlichen Niederösterreich. Das bei Wanderern und Kletterern beliebte Peilsteinhaus verwöhnt mit bodenständiger Küche. Die 1.

Waxeneckhaus auf dem Waxeneck

Weitwanderweg 01, 3. Etappe, Waxeneckhaus - Mamauwiese

Weitwanderweg 01, 3. Etappe, Waxeneckhaus - Mamauwiese. Ein paar Tage nach Beendigung meiner 2. Etappe des Weitwanderweges 01 setze ich die Wanderung in Waidmannsfeld fort. Ergänzung zum Nachtrag wegen der Etappenvariation in der vorigen, 2. Etappe: Die Strecke vom Waxeneck über die Hohe Mandling runter zum Bahnhof Miesenbach habe ich im Frühjahr 2017 nachgeholt.

Gauermannhütte Anfang April 2013

Das Waxeneck

Das Waxeneck ist ein knapp 800 m hoher Höhenzug im Bezirk Baden in Niederösterreich. Ein Naherholungsgebiet für geplagte Städter und beliebt bei Wanderern wegen der einfachen und schönen Wanderwege. Am südwestlichen Rand der Waxeneck-Höhe befindet sich das Naturfreundehaus Waxeneckhaus. Das Schutzhaus ist ein Etappenziel für Weitwanderer auf dem Österreichischen Weitwanderweg 01 und liegt auch am Weg der Wanderung am Wiener Alpenbogen.
GPS Daten: 47.929510 / 16.005150

Waxeneck Landschaft mit Wanderern
RSS - Waxeneckhaus abonnieren