g

Gebirge auf Weitwanderweg.at.

Der Unterberg in den Gutensteiner Alpen

Der Unterberg in Niederösterreich ist Teil der Gutensteiner Alpen. Alte Pilgerwege führen über den Unterberg nach Mariazell in der Obersteiermark. Im südöstlichen Berghang liegt das Unterberg Schutzhaus, betreut vom Österreichischen Touristenclub.

Im Winter sind auf dem Unterberg Schilifte in Betrieb.

Der Unterberg in den Gutensteiner Alpen

Der Ötscher

Der Ötscher ist Teil der Ybbstaler Alpen im südlichen Mostviertel, Niederösterreich. Der Hauptgipfel des Ötscher Massives ist der Große Ötscher mit einer Seehöhe von 1.893 m. Rund um den markanten Ötscher wurde 1970 der Naturpark Ötscher-Tormäuer ins Leben gerufen. Mit 170 km² Fläche ist er der größte Naturpark Niederösterreichs.

Ötscher Bergmassiv

Gutensteiner Alpen

Die Gutensteiner Alpen im südlichen Niederösterreich werden im Norden durch Gölsen- und Triestingtal vom angrenzenden Wienerwald differenziert. Östlich der Gutensteiner Alpen ist das Wiener Becken, südlich das Rax und Schneeberg Massiv.

Reisalpen Schutzhaus auf der Reisalpe in den Gutensteiner Alpen

Seiten

RSS - g abonnieren