g

Gebirge auf Weitwanderweg.at.

Der Peilstein im Wienerwald

Der Peilstein (716 m), eine Erhebung im südlichen Wienerwald, liegt im Naherholungsgebiet der Wiener und ist ein beliebter Ausflugsberg und Kletterberg. Ausgangspunkt für eine Wanderung auf den Berg ist Maria Raisenmarkt, Holzschlag, Neuhaus oder Schwarzensee. Beim Anstieg von Maria Reisenmarkt kommt man vorbei an Arnsteinwand und Arnsteinnadel (beliebtes Klettergelände) sowie der Ruine Arnstein (Burg aus dem 12. Jhdt).

Geschichte des Kletterns am Peilstein

Die Reisalpe

DieReisalpe (1.398 m) in Niederösterreich ist Teil der Gutensteiner Alpen. Sie ist der höchste Gipfel dieser Gebirgsgruppe im Süden Niederösterreichs.

Gipfelkreuz auf der Reisalpe in den Gutensteiner Alpen

Der Kahlenberg in Wien

Der Kahlenberg in Wien Döbling ist einer der schönsten Aussichtpunkte der Stadt an der blauen Donau. Blick über Wien, Donau, Wienerwald,.... ein Besuch zahlt sich aus. Dieser Wiener Hausberg ist sagenumwoben, geschichtsträchtig, viel besungen und bedichtet. Jetzt gibt es sogar Pläne, eine Seilbahn auf den Kahlenberg, mit Donauquerung, zu bauen.

Kahlenberg in Wien

Seiten

RSS - g abonnieren