Wanderer

Wanderweg - Bücher, Wanderführer und Karten zum Thema Wanderwege

Wanderwege in Österreich

Wanderwege gibt es viele in der Alpenrepublik Österreich. In allen Bundesländern kann man sich dem Wandern und Gehen in der Natur hingeben.
Vor Beginn der Wandersaison kann man schon anfangen sich zu informieren.

kaufen: 

Weitwanderweg 04, 12. Etappe, Frauenstein - Habernau

ÖsterreichischerWeitwanderweg 04, 12. Etappe, Frauenstein - Habernau. Die vorhergehende 11. Etappe beende ich nach einer Planänderung in Molln und schlafe sehr gut im Landgasthaus Klausner. Die heutige Wanderung von Molln, im Gebiet des Nationalparkes Kalkalpen (Sengsengebirge, Reichraminger Hintergebirge), zur Wallfahrtskirche Frauenstein im Mollner Ortsteil Ramsau verläuft unspektakulär, großteils auf asphaltierten, ruhigen Wegen, tlw.

Ödseen in der Hetzau beim Almtal, Salzburg

Die Sonnschienhütte in der Hochschwabgruppe

Die Sonnschienhütte ist eine Alpenvereinshütte in der Hochschwabgruppe, Obersteiermark. Sie steht auf der Sonnschienalm am Westende des Hochschwab. Das weitläufige Hochschwabgebiet bietet einige markierte Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

WeitwanderInnen in Österreich kommen auf den Österreichischen Weitwanderwegen 01 und 05 zur Sonnschienhütte.

Die Sonnschienhütte auf der Sonnschienalm

Die Mariazellerbahn

Die Mariazellerbahn ist eine Bahnverbindung zwischen St. Pölten in Niederösterreich und Mariazell in der Steiermark.

Zuerst, ab dem Bahnhof der niederösterreichischen Hauptstadt St. Pölten, fährt die Mariazellerbahn durch flache Landschaften im Pielachtal, Mostviertel, in Niederösterreich. Auf dieser Talstrecke liegen u.A. die Ortschaften Rabenstein an der Pielach, Kirchberg an der Pielach und Frankenfels.

Strecke Mariazellerbahn im Pielachtal

Seiten

RSS - Wanderer abonnieren