Forchtenstein

Inhalte auf Weitwanderweg.at zum Stichwort "Forchtenstein"

Gemeinde Forchtenstein

Die Gemeinde Forchtenstein zählt zum politischen Bezirk Mattersburg im Burgenland. Weithin bekannt ist die Burg Forchtenstein.

Weitwanderer in Österreich kommen mit Forchtenstein mehrfach in Berührung. Der Österreichische Weitwanderweg 01 (Nordalpenweg) mit Start in Rust, sowie der Österreichische Weitwanderweg 02 (Zentralalpenweg) führen über Forchtenstein. Ebenso der Burgenländische Mariazeller Pilgerweg und der Burgenland Weitwanderweg.

Ausblick von der Burg Forchtenstein

Weitwanderweg 02, 5. Etappe, Forchtenstein-Kobersdorf

Österreichischer Weitwanderweg 02, 5. Etappe, Forchtenstein-Kobersdorf. Ich beginne diese Etappe, samt Stempel der Burgverwaltung Burg Forchtenstein in meinem Wanderführer des Österreichischen Alpenvereins OEAV, Sektion Weitwanderer, "Österreichischer Weitwanderweg 02", vor der Burg Forchtenstein. Wanderwegweiser bändigen hier die zahlreichen markierten Wanderwege im südwestlichen Burgenland. Das erste Stück dieser 5. Etappe des 02ers bis ca.

Landschaft im Burgenland bei Kobersdorf

Weitwanderweg 02, 4. Etappe, Großhöflein - Forchtenstein

Weitwanderweg 02, 4. Etappe, Großhöflein - Forchtenstein. Die hier behandelte 4. Etappe des Zentralalpenweges (Österreichischer Weitwanderweg 02) geht man noch zur Gänze im Burgenland, weitab von den hohen Gipfeln der Zentralalpen. Das Leithagebirge hat man hinter sich. Der Start erfolgt in Großhöflein. Ein paar Hügel, etwas Wald, ansonsten besiedeltes Gebiet und Felder liegen am Weg.

Wanderwegweiser vor der Burg Forchtenstein

Seiten

RSS - Forchtenstein abonnieren